Tierheilpraxis in Dresden
Radionik / Instrumentale Biokommunikation vom Tierheilpraktiker


Radionische Analysen und Behandlungen für Zootiere, Pferd, Hund, Katze und Kleintiere

Unsere Tiere sind Begleiter in unserem Leben. Nehmen teil an unserem Schicksal, unserem Weg, unserer Bestimmung. Lieben uns vorbehaltlos und bedingungslos. Sie genießen und fordern unsere Zuneigung und Liebe. Sie ertragen und dulden die Schmerzen und Leiden, die wir ihnen zufügen.

Alle Tiere, ausnahmslos alle, haben unsere Hochachtung, unseren Respekt verdient und ebenso ein Leben in Würde und voller Liebe.

 

 

 

 

Unsere Tiere bereichern unser Leben, sind Gefährten, Seelentröster, spiegeln uns und geben uns damit die Chance auf unserem Lebensweg zu wachsen und Frieden zu finden. Wir müssen diese Geschöpfe aber wahrnehmen, erfühlen und anhören.

Sehen wir ihre Anwesenheit bei uns, bei jedem einzelnen, nicht als Zufall an, sondern das gerade dieses Tier oder diese Tiere ihren Weg zu uns gefunden haben, weil wir sie ausgesucht haben, weil wir sie brauchen, um zu lernen, lernen bedingungslos zu lieben.

Unsere Tiere nehmen teil an unserer Freude, an unserem Glück, aber sie tragen auch unsere seelischen Konflikte, unsere Fehler, unsere unbewältigten Probleme, die wir mitbringen in diesem Leben. Und daran leiden auch sie, erkranken auch sie und spiegeln uns Menschen unsere Blockaden wieder.

Schauen wir doch genauer hin und lassen unsere Tiere nicht leiden und

arbeiten an unseren Schwächen!

Unsere Tiere brauchen unsere Hilfe, denn sie helfen auch uns.

 

 

 


Radionik mit Quantec®                                                                                           

Radionik nutzt die Fähigkeiten des Bewußtseins in Verbindung mit physikalischen Geräten Kommunikation zwischen biologischen Systemen zu ermöglichen. Sie ist die älteste instrumentelle Methode überhaupt.

Radionik gehört somit zur Psychobiophysik, bei der die eingesetzten Geräte oder Instrumente materielle Repräsentanten eines geistigen Prinzips (symbolische Physik) sind, die nur in Verbindung mit dem Operator aktiv werden.

Radionik nimmt eine Sonderstellung in der Instrumentellen Biokommunikation ein; einerseits ist sie die älteste instrumentelle Methode überhaupt und zum anderen eröffnet sie heute dank der modernen Computertechnologie völlig neue Dimensionen.

Biologische Organismen haben die Fähigkeit ausserhalb wahrnehmbarer oder messbarer Bereiche miteinander zu kommunizieren (Biokommunikation).

Instru-mental-e Biokommunikation ist die Möglichkeit ein physikalisches Gerät so zu bauen, dass es simulieren kann ein biologisches System zu sein. Die Folge: Es kann nun von anderen biologischen Systemen Informationen erhalten oder solche auch an andere Systeme weitergeben.

Schnittstellen, die einem Computer erlauben mit biologischen Systemen zu kommunizieren, basieren zum einen auf Dioden, die ein weisses Rauschen erzeugen und zum anderen auf einem Vorgang analog der Verschränkung von Zwillingsphotonen.

Es entspricht dem Wesen der Radionik, daß Quantec® nicht aus sich selbst heraus radionisch wirken kann, sondern lediglich als Konzentrationshilfe der Ausrichtung des Bewußtseins dient. Bei der Radionik mit Quantec® handelt es sich um eine anwenderbedingte, d.h. bedienerabhängige Methode, bei der das menschliche Bewußtsein Teil des Funktionsprinzips ist.
Quantec® ist zurzeit wahrscheinlich das modernste Radionik-Gerät weltweit. Bei der Konzeption von Quantec® wurde neben dem Einsatz traditioneller und bewährter Technologie konsequent auf modernste Technik und Software gesetzt.

Quantec® nutzt die Möglichkeiten den Computer zum zuverlässigen Assistenten zu machen und so den Anwender optimal zu entlasten.
Die Quantec® -Analyse ist eine radionische Behandlung, welche alle Bereiche des Seins Ihres Tieres auf Fehler, Blockierungen, Mangel, Disharmonien, Krankheiten usw. überprüft und entsprechend ausgleicht!

Da Pferde, Hunde, Katzen und alle anderen Tiere den Behandlungen mit Biokommunikation weniger Bewusstseins-Blockaden entgegensetzen, wirkt QUANTEC bei ihnen (wie bei Pflanzen) besonders gut.

Tiere nehmen eine radionische Besendung dankbar auf. Sie sind sensibel für Energien und haben ein sehr feines Gespühr. Von Pferden, Hunden und anderen dem Menschen nahen Säugetieren ist bekannt, daß sie ihre Schlafstelle auf einem unbelasteten Platz intuitiv auswählen. Hingegen fühlen sich Katzen an Erdstrahlenkreuzungen stark hingezogen, um dort zu dösen oder zu schlafen. Dem Menschen ist diese Sensibilität vielfach nicht mehr gegeben.

Aufgrund ihres natürlichen Instinkts meiden Hunde Plätze mit Störzonen. Zwingt man den Vierbeiner sich trotzdem darin aufzuhalten, ist das Tier gesundheitlich gefährdet.

Und so bietet die Radionik auch für das Wohlergehen von Tieren eine herausragende Möglichkeit.

Gerade für alle Tierbestände in der Hobby- oder Nutztierhaltung ist Radionik eine umfassende und obendrein preisgünstige und nebenwirkungsfreie Methode der Behandlung und Vorbeugung. Hier kann ein ganzer Tierbestand (Aquarium, Stall, Wald, Weide) gemeinschaftlich analysiert und besendet werden.
Hat ein einzelnes Tier besondere Zuwendung nötig, so sollte es zu der Besendung des Bestandes eine einzelne Balancierung erhalten.

Anwendung:

  • Begleitung bei organischen, körperlichen Krankheiten
  • Allergietest ( Umwelt, Nahrungsmittel, Textilien, Medikamente )
  • Verhaltensstörungen, Probleme
  • seelische Konflikte bei Besitzerwechsel, Ortswechsel, Familienzuwachs menschlich und tierisch
  • Angsstörungen
  • Schock
  • tiefgreifende Veränderungen beim Tierbesitzer
  • Traumata
  • Nachsorge bei Operationen, langer Krankheit
  • Begleitung chronischer Krankheiten, Einschränkungen
  • Sterbeprozess, Ablösung vom Diesseits
Für das Quantec®-Radioniksystem liegen dafür bereits viele Erfahrungen
und dokumentierte Nachweise unabhängiger Anwender vor.

Radionik ist die Möglichkeit morphogenetische Felder zu scannen und zu informieren. Egal ob Ding, Pflanze oder Tier, alles in unserer Welt ist von solchen Feldern umgeben. Jedes Biofeld (Aura) enthält die komplette Information über das, was es umgibt und hält Kontakt zu allen Feldern gleicher Art. Sie sind das Bindeglied, durch das Alles mit Allem verbunden ist. Morphogenetische Biofelder (nach Rupert Sheldrake) sind ein elektromagnetisches Phänomen und können daher auch durch elektromagnetische Schwingungen verändert werden.

Vorgehensweise:

  • Das computergesteuerte System scannt das gesamte Biofeld Ihres Tieres, Schwachstellen und Störherde für Erkrankungen werden aufgezeigt und erstellt ein sogenanntes „HealingSheet“.
  • Entsprechende Heilenergien, Informationen werden Ihrem Tier dann mehrmals täglich über das morphogenetische Feld geschickt, und regelmäßig angepasst!
  • Sie erhalten das individuelle HealingSheet Ihres Tieres (per E-mail, Post oder persönlich), welches Sie mit mir besprechen können und ich erläutere Ihnen ein weiteres Vorgehen.
  • Ich benötige von Ihrem Tier (und eventuell von Ihnen als Tierbsitzer): Name, Geburtsdatum und ein Foto.
  • Eine persönliche Anwesenheit ist nicht unbedingt nötig – Fernbehandlung!, aber bei manchen Tieren nützlich.
  • Eine Anamnese (Lebens- und Krankheitsgeschichte) Ihres Tieres ist von großer Hilfe, da ich so eine individuellere Informationsübertragung zur Harmonisierung des Biofeldes des Tieres einstellen kann.
  • Eine Besendung findet mindestens 3 Monate statt.

Bei akuten Leiden und Schmerzen setze ich begleitend die Therapieverfahren meiner Praxis ein.

Der Einsatz von Quantec® ist ähnlich, wie die Vorgänge in der Homöopathie. In der Homöopathie gibt es ein „Mittel“, das chemisch oder physikalisch nicht nachgewiesen werden kann. Es wirkt lediglich auf der Ebene der „Information“.

In dem Moment, in dem das „Mittel“ eingenommen wird, gibt es beim Patienten einen Impuls ins körpereigene System, der dazu führen soll, die Mitte wieder zu finden.
Auch der Begriff „Medikament“ bedeutet im ursprünglichen Sinn „Heilmittel für den Geist“.
Die Informationen werden in der Homöopathie über Globuli oder Alkohol verabreicht. Bei Quantec® findet die Übertragung der Informationen elektro-magnetisch statt.

All dies zum Besten des Ganzen

Quantec® ist ein ganzheitliches Instrument, bei dem EGO-Ziele und Manipulation ausgeschlossen sind.
Die Programmierung “All dies zum Besten des Ganzen“ verhindert jede Art von Missbrauch.
Gleichzeitig bedeutet das, dass mit Quantec® nur Aspekte bewegt werden dürfen, die zum Besten des Ganzen sind.
Die Ethik eines Quantec® Anwenders verbietet es, mit Menschen, Tieren oder anderen biologischen Systemen zu arbeiten, bei denen kein direktes oder indirektes Einverständnis für die Anwendung von Quantec® vorliegt.

Die radionische Quantec®-Analyse ist grundsätzlich für alles möglich:
· Menschen (Tierbesitzer, Reiter) & Tiere (Tierheime,Reitanlagen, Hundeschulen)
· Partnerschaften & Beziehungen
· Unternehmensberatung und Projekte
· Häuser & Gärten, Gewässer

Schauen Sie auch auf diese Webseite, dort finden Sie mehr Informationen zur Radionik mit Quantec® und auch Preisinformationen:

www.radionik-heilkunde.de

 

Jede seelische Störung, Disharmonie, setzt sich irgendwann als Symptom im Körper fest, richtet dort sehr viel Schaden an.

Ich empfehle bei einer radionischen Behandlung für das Tier, das sich der Tierbesitzer bzw. die Tierbesitzer mit in diese Behandlung hinein begeben. Störungen im seelischen und körperlichen Gleichgewicht des Tieres beruhen sehr oft auf Spiegelungen der Lebensgestaltung des Tierhalters und seinen eigenen seelischen Konflikten und körperlichen Beschwerden.

Einzel- Analysen und -Besendungen für Ihr Tier:

  • Bachblüten
  • Schüssler Salze
  • Entgiftung und Zellreinigung ( Gifte, schädlichen Viren, Bakterien, Parasiten und Pilzen,
    gestaute Energien oder Emotionen, Fremdenergien, schädliche Strahlen u.a.)
  • Heilkräuter
  • Chakren
  • Farben

 

Haaranalysen für unsere Tiere:

Haaranalyse. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.  

 

 

Ihre Tierheilpraktiker / Tierheilkunde in Dresden
Dipl.agr.Ing. Beate Berghof

 

top

powered by Webdesign Dresden 2008-2017